Freitag, 9. Dezember 2011

Gartenhaus Gerätehaus

Gartenhaus Gerätehaus
Gibt es ein Gartenhaus Gerätehaus?

Nein, eigentlich gibt es kein Gartenhaus Gerätehaus. Noch nicht!

Ein Gartenhaus bezeichnet man z.B. ein Blockhaus, ein Baumhaus, ein Gewächshaus oder ein Spielhaus sein. D.h. ein Gartenhaus beinhaltet verschiedene Wohn-, Gestaltungs- und Nutzungsformen.

Ein Gerätehaus dagegen ist einfach „nur“ ein Haus für Geräte, in dem u.a. Werkzeuge und Maschinen für den heimischen Garten wettergeschützt untergestellt werden. Praktisch die Besenkammer für den Garten.

Sie ahnen schon die Lösung?

Warum also nicht das Gartenhaus und das Gerätehaus zu einem Gartenhaus Gerätehaus kombinieren?

In einem Gartenhaus Gerätehaus könnte man in einem Hauptraum seine exotischen Pflanzen heranwachsen und im kleinen Nebenraum stets seine Werkzeuge griffbereit zur Hand haben. Oder man könnte in einem Gartenhaus Gerätehaus gemütlich mit Familie und Freunden feiern, aber dabei wollen Sie bestimmt keine verdreckten und schmutzigen Utensilien herumliegen haben: ab in den kleinen Nachbarraum!

Oder vielleicht haben Sie Kinder: Diese spielen bei schlechten Wetter im Gartenhaus Gerätehaus im großen Raum, die gefährlichen Werkzeuge haben Sie im kleinen Raum eingeschlossen.
Und das Beste: Ihre Wohnung ist nicht verdreckt und Sie müssen nicht wieder stundenlang sauber machen und den Fußboden wischen und wienern.

Bestimmt fallen Ihnen noch unzählige Vorteile für die Nutzung eines eigenen Gartenhaus Gerätehauses ein.
Sauberkeit, Effizienz, Überschaubarkeit… Viele Gründe sprechen für ein Gartenhaus Gerätehaus.

Sie sehen, ein Gartenhaus Gerätehaus ist die perfekte Lösung für Ihr Wohlbefinden in Ihrem Garten.

Gartenhaus Gerätehaus: das Modell der Zukunft!
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Free Parkettboden WordPress Themes | Bloggerized by Lasantha - Premium Blogger Themes | Links