Donnerstag, 22. Dezember 2011

Holzstich

Mr. PressspanWarum haben wir unseren Blog Holzstich genannt? Vielleicht denken Sie jetzt: Die Hesse habbe en Dubbe!

Ganz abzustreiten ist das wohl nicht, dennoch soll sich auch hinter dem Namen Holzstich eine tiefere Bedeutung finden. Sie kennen das von einem Kartenspiel, zum Beispiel beim Skat, da zählt jeder Stich.

Auch wir wollen mit gezielten Stichen Sie in das Thema Holz einführen. Neben theoretischen und praktischen Informationen und Tipps rund ums Holz, aber auch mit manchmal lustigen und nicht auf den ersten Blick mit Holz zusammenhängenden Beiträgen, möchten wir Sie für Holz zu begeistern versuchen.

Manche Themen dürften Sie interessieren, gerade wenn Sie in näherer Zukunft Ihren Boden mit Holz gestalten, Ihren Garten mit Holz ausstatten oder sich eine Wellness- Oase aus Holz schaffen möchten. Auch sind in diesem Blog einige Pflegetipps und -tricks enthalten. So haben Sie länger Freude an Ihrem, wie wir finden, schönsten Naturprodukt. Einige Artikel beziehen sich auf die Herstellung, andere auf die Funktion und andere… Ach, lassen Sie sich einfach überraschen und schauen Sie ab und an bei uns vorbei.

Holzstich soll Sie aber nicht nur „piesacken“, sondern ist auch eine Methode eines Hochdruckverfahrens. Es ist die weiterentwickelte Version des Holzschnittes, vom Engländer Thomas Bewick Ende des 18. Jahrhunderts erfunden. Auch darüber werden Sie etwas in einem Post erfahren. Wie schon gesagt, ab und zu vorbeigugge und ab geht’s!

Viel Spaß beim Lesen und Durchstöbern. Und wenn Sie Kritik, egal ob positiv oder negativ, äußern möchten: Her damit und in Kommentarfunktion schreiben. Ausdrücklich erwünscht!

Vielleicht kommen Sie dann zu dem Urteil: Die Hesse habe zwar net alle Tasse im Schrank, der Blog abber is e Bank! Würde uns freuen.
Reaktionen:

1 Kommentare:

Holzfan hat gesagt…

Den Name Holzstich finde ich auch gut!

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Free Parkettboden WordPress Themes | Bloggerized by Lasantha - Premium Blogger Themes | Links