Dienstag, 28. Februar 2012

Spielgeräte - der Spaß im Freien

Kinderspielgeräte – der eigene Spielplatz im Garten

Spielgeräte für mehr Spaß im Garten
Tolle Spielgeräte einfach direkt beim Online-Shop des Vertrauens bestellen. Ihre Kinder werden wahrscheinlich überaus begeistert sein. Verwandeln Sie doch Ihren Garten in ein Kinderspielparadies. So können Sie es machen, bestellen Sie die Spielgeräte ganz einfach von zu Hause aus im Online-Handel,  ganz bequem und günstig. Die Online-Händler liefern sogar nach Hause. Am besten kaufen Sie gleich ein Marken Kinderspielgerät aussuchen.

Marken Spielgeräte: Hohe und gute Qualität – so können Ihre Kinder sicher im Garten spielen, da die meiseten Marken Kinderspoielgeräte Tüv überprüft sind. Marken Spielgeräte lassen sich nach Belieben gestallten, wie es Ihnen gefällt. Aufbau der Spielgeräte bekommen Sie auch von den  meisten Internetanbiete.

Spielgeräte – zur geistigen und mentalen Förderung Ihrer Kinder
Bewegung im Freien fördert die Motorik der Kinder. Gemeinsames Spielen, Klettern und Toben regt nicht nur die Phantasie der Kinder an. Und was gibt es Schöneres als das Lachen zufriedener und glücklicher Kinder?! Unter der Kategorie Links finden Sie einen Online-Shop, der Ihnen einen Auswahl an wunderschönen Marken Spielgeräten bietet. Angefangen von der einfachen Schaukel bis zu ganz besonderen Spielhäusern. Spielgeräte, die das Kinderherz höher schlagen lassen. Schauen Sie am besten gleich einmal nach.

Spielgeräte für die kleineren Kinder: Hier bietet sich ganz klassisch der Sandkasten an. Ganz natürlich aus Holz. So ein Marken Sandkasten ist einfach und schnell aufgebaut und bietet auch schon den kleinsten Spaß beim Buddeln und Baggern, aber auch beim Burgen bauen und „Kuchen backen“. Für einen Holz Sandkasten brauchen Sie nur ein geringen Platz. Auf jeden Fall werden sich Ihre Kinder über einen Sandkasten freuen. Mit einem Sandkasten aus Holz haben Sie Ihren Kindern ein Spielgerät gegeben, das allen lange Freude bereiten wird. Profitipp: Decken Sie den Sandkasten mit einer speziellen Folie ab, so bleibt der Sand lange spielbar und Katzen und Hunde können es nicht als Klo benutzen.

Spielgeräte können mit Ihren Kindern wachsen: Zum Beispiel kann eine Schaukel Ihr Kind jahrelang begleiten. Für die Kleinsten gibt es die sogenannten Schaukelsitze, in dem Ihr Kind mit sicherem Halt von Ihnen geschaukelt werden kann. Die Größeren können mit einem normalen Schaukelsitz Spaß haben. Aber achten Sie bitte auf das angegebene Maximalgewicht. Sehr zu empfehlen ist die Doppelschaukel. So können Freunde und Geschwister gemeinsam schaukeln.

Spielgeräte kombinieren: Ihren Kindern soll nicht langweilig werden? Dann kombinieren Sie doch einfach mehrere Spielgeräte miteinander. Kombinieren Sie doch zum Beispiel eine Schaukel mit einem Klettergerüst oder einer Rutsche mit Sandkasten. Die Kinder werden sich so stundenlang mit den Spielgeräten beschäftigen können. So haben Sie auf kleinem Raum Ihren eigenen Spielplatz im heimischen Garten.

Kinderspielhaus: Hier wird die Phantasie Ihrer Kinder besonders gefordert und angeregt. Da können Kinder in andere Rollen schlüpfen oder sich einfach nur austoben. Wählen Sie doch online aus einer Vielzahl unterschiedlicher Spielhäuser aus Holz. Ihre Kinder werden begeistert sein. Die Auswahl an Kinderspielhäuser Online ist einfach rießig. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Stelzenhaus. Da werden nicht nur Kinderträume wahr, vielleicht auch Papis-Traüme.

Aufbau aus eigener Kraft ganz einfach. Vielleicht bauen Sie Ihre Marken Spielgeräte zusammen mit Ihren Kindern auf. Das macht einen Riesenspaß, dank guter Aufbauanleitung und Passgenauigkeit. Spielgeräte einfach und sicher selbst montieren.

Keine Lust zum Spielgeräte aufbauen? Das ist kein Problem. Die meisten Händler bieten Ihnen eine professionelle Spielgeräte – Montage an. Das ist auch zum günstigen Festpreis möglich. Am besten fragen Sie nach. Dann werden Ihre Spielgeräte fachmännisch montiert.

Super Spielgeräte Zubehör zum Ergänzen: Öfter mal was Neues. Damit bleiben die Kinderspielgeräte immer interessant. Viele Spielgeräte können auch zusätzlich mit tollem Zubehör ausgestattet werden. Wie wäre es zum Beispiel mit einer tollen Kletterwand, Strickleiter oder einem Spielteleskop? 

Achtung, Achtung: Darauf sollten Sie beim Kauf von einem Kinderspielgerät aus Holz achten: Das verwendete Fichten Holz für die Spielgeräte sollte witterungsbeständig sein. Eine Kesseldruckimprägnierung des Holzes ist erforderlich. Das hält viele Jahre, hält Schimmelpilz- und Insektenbefall fern und trotzt Sonne und Regen. Kesseldruckimprägniertes Holz ist speziell für den Außenbereich. Die Spielgeräte sind dadurch über Jahre gegen Insekten, Pilze und Moderfäule selbst im ständigen Erd- und Wasserkontakt geschützt.

Damit sich Kinder beim Toben und Klettern auf dem Spielgerät keine Schliffer holen, muss das Holz der Spielgeräte glatt gehobelt sein (gegebenenfalls arbeiten Sie mit einem Schleifpapier nach). Das Spielgerät sollte außerdem keine Spitzen und gefährliche Kanten haben.

Achten Sie bitte darauf, dass die Spielgeräte den europäischen Sicherheitsbestimmungen entsprechen und/ oder mit einem TÜV-Siegel ausgezeichnet sind. Und die Spielgeräte sollten dem Alter des Kindes entsprechen.

Das zulässige Gesamtgewicht der Spielgeräte, zum Beispiel für Spieltürme, Aussichtsplattformen und Spielhäuser, sollte nicht überschritten werden. Am besten planen Sie im Vorfeld, wo Sie Ihre Spielgeräte aufbauen möchten und wie viel Platz Ihnen dort zur Verfügung steht. Beachten Sie auch, dass Kinder eine Menge Bewegungsfreiheit brauchen. Die Spielgeräte sollten mit einem festen Untergrund verbunden werden. Zur Standsicherheit ist eine stabile Bodenverankerung notwendig. Bei weichen Untergründen sollte das Spielgerät mit einem Betonfundament verankert werden. Sorgen Sie für einen sicheren Boden. Zum Schutz vor Stürzen sollte der Boden unter Spielgeräte möglichst weich sein. Ideal für Schaukel und Klettergerüst und Rutsche sind spezielle Fallschutzmatten.

Kontrollieren Sie regelmäßig alle Bauteile und Verbindungen der Spielgeräte.
Bewahren Sie im Winter am besten das Zubehör der Spielgeräte geschützt im Keller oder in einem Gerätehaus auf. So nun viel Spaß beim Stöbern.  

Und kommen Sie doch mal bald hier wieder im Holzstich.blogspot.com vorbei.
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Free Parkettboden WordPress Themes | Bloggerized by Lasantha - Premium Blogger Themes | Links