Donnerstag, 1. März 2012

Wasser im Garten

Plitsch und Platsch – Yin und Yang

Wasser kann beruhigen und aufwühlen. Wasser eint den Garten und zerteilt ihn. Wasser bezieht Dinge miteinander und gleichzeitig entgegen. Wasser fasziniert und polarisiert.

Aus diesem Grund ist Wasser im heimischen Garten entweder sehr erwünscht oder wird total abgelehnt. Für viele wirkt Wasser sehr beruhigend für die Sinne, andere dagegen werden schon beim leisesten Plätschern aggressiv.
Sie sehen, Wasser lässt keinen kalt. Das macht die Faszination, ähnlich wie beim Feuer, aus.

Wenn für Sie und Ihre Familie Wasser ein beruhigendes und positiv aufregendes Element ist, dann sollten Sie mit dem Gedanken spielen, dies in Ihren Garten zu integrieren.
Aber Vorsicht: Nicht daran verbrennen. Denn Wasser ist im Prinzip die Königsdisziplin im Bereich der Gartengestaltung.

Wasser in vielen Variationen
Ob Teiche, Pools, Wasserspiele, Brunnen auf dem Rasen oder auf der Terrasse, Teiche zum Schwimmen oder Bachläufe, einzeln oder kombiniert: Die Auswahl, wie Sie Wasser in Ihren Garten integrieren möchten, ist riesig!

Aus diesem Grund sollten Sie vorher genau bedenken, wie und in welcher Form Sie Ihren Garten mit Wasser verschönern wollen.

•    Wie groß ist ihr Garten? Wo ist der beste Platz dafür? Zentral gelegen oder eher seitlich?
•    Welche Wirkung soll das Wasser erzielen? Eher als Ruheoase gedacht oder als Zentrum für geselliges Beisammensein?
•    Wie hoch möchten Sie Ihr Budget dafür veranschlagen?
•    Wichtig für Familien mit Kindern: Wie sicher ist Wasser im Garten für Ihre Lieben?
•    Soll Licht (außen oder im Wasser) oder Gebilde wie Skulpturen mit einbezogen werden?
•    Welche Proportionen sind angemessen?
•    Welche Techniken wie Pumpsysteme benötige ich für die jeweiligen Wassermodelle?
usw.

Sie sehen, Möglichkeiten über Möglichkeiten.

In naher Zukunft wollen wir uns öfter in diesem Blog mit dem Thema „Wasser im Garten“ widmen. Themen wie Aufbau, Proportionen und Sicherheit stehen da im Vordergrund.
Einige Tipps, zum Beispiel „Pool winterfest“, haben wir schon veröffentlicht.

Ach ja, und achten Sie bitte auf Ihre innere Ausgeglichenheit: Wasser im Garten kann’s möglich machen.
Plitsch, Platsch
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Free Parkettboden WordPress Themes | Bloggerized by Lasantha - Premium Blogger Themes | Links